Pferde- und Hundephysiotherapeutin Tierheilpraktikerin
Pferde- und HundephysiotherapeutinTierheilpraktikerin

 

 

Manuelle Therapie

 

Durch die Behandlungsmöglichkeit der Manuellen Therapie öffnet sich ein weites Fenster bei der Behandlung z.B. von Arthose, arthrotisch veränderten Gelenken und postoperativer/rehabilitativer Erkrankungen. Ihr Tier wird passiv bewegt, d.h. das Tier bewegt sich nicht selbst, sondern es wird bewegt - somit wird das Gelenk gelockert, das Körperteil bewegt und die Muskeln passiv aktiviert. Dies erzielt, dass sich die Gelenkflüssig besser bildet - diese schmiert das Gelenk und das Tier wird somit Beschwerdefreier.

 

Kurz und Knackig: Die Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats (Gelenke, Muskeln und Nerven) mit der Technik der Traktion und des translatorischen Gleitens.

Manuelle Lymphdrainage

 

Lymphdrainage fördert den Abfluss von z.B. Flüssigkeit über das Venen- und Lymphsystem. Auch hier gibt es verschiene Grifftechniken, für verschiedene physikalische Entstauungstherapien.

 

Die Lymphdrainage ist sehr sinnvoll nach z.B. OP´s um Schwellungen und Entzündungen oder Reize zu meiden oder diese aus dem Körper zu leiten.

 

 

 

Osteopathische Behandlung

 

Osteopathie entspringt der gesamtheitlichen Betrachtung von Mensch und Tier.

Die Osteopathie ist eine manuelle Therapieform, die mittels geschultem Sehen, Fühlen und sanften Handgriffstechniken die Behandlung von Funktions-störungen in organischen und knöchernen Strukturen ermöglicht.

 

Osteopathie ist nicht auf Knochen bezogen, eher ist die Osteopathie eine Therapieform und Narbige Verklebungen zu lösen.

Hier finden Sie mich

EquiPhys

Tamina Trautner 
Heblesricht 1
90584 Allersberg

Kontakt

Termine nach Vereinbarung

Equiphys@gmx.de

 

Tel.: +49 176 31656944

        09176 99 87 889

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EquiPhys